iLifeSomm Methode

Die SOMM-Therapie beruht grundsätzlich auf einer in Echtzeit synchronisierten, fein abgestimmten Wirkung von acht Komponenten, sowohl auf den physischen als auch auf den psychischen Körper.

Eigenregulation wird wieder hergestellt
Mit dem iLifeSOMM wird das natürliche Gleichgewicht zur optimalen Regulationsfähigkeit wieder hergestellt, die Widerstandsphase mit anhaltender Sympathikusaktivierung wird fast gänzlich eliminiert. Der Körper ist dadurch wieder imstande zu regulieren, Ressourcen für Regeneration und Heilung stehen wieder zur Verfügung.

Reparatur- und Heilungsprozesse können effektiv nur stattfinden, wenn das Autonome Nervensystem ausgeglichen und der Parasympathikus aktiver als der Sympathikus ist! Wenn das übergeordnete autonome Nervensystem durch die SOMM-Therapie wieder ausgeglichen steuern und regulieren kann, dann können untergeordnete Systeme und Organe besser funktionieren!

Das iLifeSOMM unterstützt innerhalb nur weniger Minuten die natürlichen Funktionen des Körpers, der Tiefenentspannung, der Stoffwechselförderung, der Energiesteigerung, der Energieflussförderung durch Blockadenlösung und der Entgiftung, den Grundvoraussetzungen für Heilungs- und Regenerationsprozesse.

Daraus ergeben sich vier Wirkweisen, welche es erst ermöglichen, die Funktionen des Körper-, Geist-, Seele-Systems innerhalb weniger Minuten wieder in Gleichgewicht zu bringen.

1. Tiefenentspannung
Damit eine Therapie wirken kann, muss der Körper zu allererst in einen lockeren Zustand gebracht werden. Die Musik entspannt Seele und Geist und lässt die Entspannung besonders tief werden, die Grundvoraussetzung, damit der Körper für eine Therapie bereit ist.

2. Energieaufbau, Durchblutung fördern
Die Magnet-Resonanz-Therapie steigert den Energiehaushalt, regt unter anderem den Stoffwechsel an, indem sie jede einzelne Zelle des Körpers erreicht. Dies wiederum führt zu einer Verbesserung des Immunsystems und stärkt die Abwehrkraft.

3. Blockadenlösung, Energie zum fliessen bringen
Damit Organe und Regelkreise mit Energie versorgt werden können, muss diese frei fließen. Klang-, Ton-, Vibrationstherapie und Mikromassage lösen bestehende physische und psychische Blockaden. Die Funktionskreise des Körpers werden mit Energie versorgt.

4. Entgiftungsunterstützung
Die Ferninfrarot-Wärmestrahlung löst unter anderen die in Wassermolekülen eingekapselten Gase und Giftstoffe und beschleunigt die Ausscheidung dieser. Durch Hyperthermie können Bakterien und Viren abgetötet oder zumindest stark gehemmt werden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.